Pflanzen-Struktur-Kur

Der einzigartige Schutz für Haut und Haar.


Wenn eines der folgenden Probleme Sie beschäftigt, habe ich einen Lösungsvorschlag:

hopfenblueten
  • stumpfes Haar
  • schuppige Kopfhaut
  • Spliss an den Haarenden
  • geringe Spannkraft
  • Ausbleichen der Haarfarbe
  • fettige Kopfhaut


Im Mai 1995 schrieb die Zeitschrift Freundin ".....Sie wird mit warmen Wasser angerührt, eine halbe Stunde aufs gewaschene Haar gepackt und dann ausgespült. Die Haare sind danach kräftiger, griffiger und weniger empfindlich gegen Sonnenlicht. Die naturreine Pflanzenkur enthält pflegende, schützende und adstringierende Wirkstoffe von Hopfen, Ringelblumen und Weizenkeimen."

Die Pflanzenfarbbehandlung und die Pflanzenstruktur-Kur (farblos) verleiht der Haut und dem Haar Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen. Die organischen Stoffe wirken adstringierend und gerbend. Das Haar erhält Spannkraft für ca. 4-6 Wochen, mehr Volumen, da die Pigmente sich um und unter die Schüppchenschicht legen. Um diese Wirkungen zu erhalten, sollten die Behandlungen einmal im Monat angewendet werden. Meine Pflanzenpulvermischungen, rückstandskontrolliert (Inhaltsstoffe: Kieselsäure, Mineralien, Schleimstoffe, Gerbstoffe etc) sind ein Gesundbrunnen für Haut und Haar.

Die Kur, die wirklich etwas bewirkt!

Im Set (Kur für zwei Behandlungen, Silberhaube, Pinsel)
eine Probe Balsamique-Shampoo
für Euro 44,00 + Porto
(Nachbestellung: 4 Behandlungen Euro 39,00 + Porto)


Bestellschein


Bild - Zurück